Futuristischer Neubau wird Firmensitz

Steinmetz Einrichtungen

Darstellung: Architekt Ernst Höring

12.01.2021: Auf dem Areal der früheren Winzergenossenschaft Thüngersheim laufen die Planungen für unseren neuen Firmensitz auf Hochtouren und der Bauantrag ist eingereicht.

Die Philosophie zum Büro der Zukunft wird mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und energetische Optimierung der Gebäudehülle konsequent umgesetzt, so Geschäftsführer Horst Steinmetz im Interview mit der "Main-Post".

Das ehemalige Gelände der Winzergenossenschaft (WG) Thüngersheim wird aktuell in Teilbereichen noch durch die Divino Nordheim Thüngersheim genutzt.

Präsentation der Planung

Foto: Herbert Ehehalt

Horst und Fabian Steinmetz präsentieren die Planung vor dem Anwesen in Thüngersheim. Der Bauantrag ist eingereicht und die Vorbereitungen für die weiteren Planungsschritte werden stetig vorangetrieben.

Folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und LinkedIN und verpassen Sie nichts: